Was ist los im Graz Museum

Die Stadt als Datenfeld © schubiduquartet.com
Graz Museum Sackstraße

Uni-Aktionstag

Do, 27.05.2021 | 11.00

Am 27. Mai 2021 laden wir alle Studierenden, Alumni und Mitarbeiter*innen der Karl Franzens Universität Graz ein, alle Ausstellungen im Graz Museum und Graz Museum Schlossberg ganztägig bei freiem Eintritt zu besuchen.

Alt
Graz Museum Sackstraße

Russischsprachige Führung ReStART - 360 GRAZ

Do, 20.05.2021 | 16.00

Die Künstlerin Natalia Medebach führt in ihrer Muttersprache Russisch durch die Ausstellungen ReStART und 360 GRAZ.

Alt
Graz Museum Sackstraße

Führung auf Farsi ReStART - 360 GRAZ - ABGESAGT

Do, 27.05.2021 | 16.00

Die Künstlerin Bahaneh Ovis-Schatzl führt in ihrer Muttersprache Farsi durch die Ausstellungen ReStART und 360 GRAZ.

Alt
Graz Museum Sackstraße

Führung auf Dari ReStART - 360 GRAZ

Do, 03.06.2021 | 16.00

Der Künstler Ali Reza Panahi führt auf Dari durch die Ausstellungen ReStART und 360 GRAZ.

Alt
Graz Museum Sackstraße

Führung auf b/k/s ReStART - 360 GRAZ

Do, 10.06.2021 | 16.00

Die Künstlerin Lejla Ramovic führt auf b/k/s durch die Ausstellungen ReStART und 360 GRAZ.

Mehr über uns

topothek Graz

Haben Sie etwas für die topothek Graz? Dann kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Bilder, Videos, Objekte, Erinnerungen und Geschichten!

Mehr

Jobs

Aktuell suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt  eine*n Restaurator*in im Ausmaß von 40 Wochenstunden.

Mehr

Stadtarchiv Graz

Das Stadtarchiv Graz ist seit 1. April 2014 Teil der Stadtmuseum Graz GmbH und bildet gemeinsam mit dem GrazMuseum das Zentrum für Stadt und Stadtgeschichte in Graz.

Mehr

1+1-Aktion fürs Graz Museum

Holding-Graz-Vorteilskund*innen profitieren von zahlreichen Angeboten, 1+1-Aktionen und Tickets zum Bonuspreis – etwa für das Graz Museum!

Mehr

Postkartensammlung online

Postkarten erzählen auf ihre eigene Weise Stadtgeschichte. Durchstöbern Sie die umfangreiche Postkartensammlung online.

Mehr

Euer Kinderrechte-Paket!

Mit unserem Kinderrechte-Paket zum Downloaden bieten wir Lehrenden und Schüler*innen die Möglichkeit, sich auch im Lockdown sich gemeinsam mit Kinderrechten auseinanderzusetzen und über eigene Erfahrungen und Meinungen auszutauschen.

Mehr