Was ist los im GrazMuseum

Foto: Lena Prehal © GrazMuseum
Die Kunst der Zwischenkriegszeit

Im Zentrum dieser Themenführung in "Im Kartenhaus der Republik. Graz 1918–1938" stehen die Künstler/-innen der Zwischenkriegszeit in Graz und in der Steiermark.

MEHR INFO
Foto: Franzensplatz/Freiheitsplatz, © Emil Gruber
Im Dialog mit den Schauplätzen

Fotograf Emil Gruber führt entlang seiner Fotoserie „Schauplätze“ durch die Ausstellung „Im Kartenhaus der Republik. Graz 1918–1938“.

MEHR INFO
© ARGIS
Bodenfundstätte Lager Liebenau

Was von Archäolog/-innen bisher gefunden wurde und was der Status einer "Bodenfundstätte" für den Grünanger bedeutet, sind unter anderem Themen eines runden Tisches im GrazMuseum.

MEHR INFO
Alt
Hitlermädel verraten nichts!

Die performative Lesung von Schauspielerin Andrea Schramek thematisiert unterschiedliche Schicksale von Frauen unter dem Einfluss des erstarkenden Nationalsozialismus.

MEHR INFO

Mehr über uns

Postkartensammlung online

Postkarten erzählen auf ihre eigene Weise Stadtgeschichte. Durchstöbern Sie die umfangreiche Postkartensammlung online.

Erfahren sie mehr

Krebsenkeller

Das Traditionshaus in der Grazer Sackstraße verfügt über eine immer umfangreicher werdende Sammlung von Zeichnungen, die beinahe jeden Raum schmückten.

Erfahren sie mehr

Stadtarchiv Graz

Das Stadtarchiv Graz ist seit 1. April 2014 Teil der Stadtmuseum Graz GmbH und bildet gemeinsam mit dem GrazMuseum das Zentrum für Stadt und Stadtgeschichte in Graz.

Erfahren sie mehr