Was ist los im Graz Museum

Alt
Graz Museum Sackstraße

Das Außenhaus

Mo, 27.05.2024 | 16.30

Was ist überhaupt das Außenhaus und welche Rolle spielt es im Alltag der Menschen und in der Raumplanung? Studierende der FH JOANNEUM am Institut für Architektur und Bauingenieurwesen werden anhand von Beiträgen zur Raumplanung aus ihren Herkunfts- und Lebensorten diese Fragen mit dem Publikum diskutieren.

Alt
Graz Museum Sackstraße

Habitat Graz

Mi, 29.05.2024 | 17.00

In einer Führung durch die Ausstellung Habitat Graz widmen wir uns den sich verändernden Stadtökologien von Graz. Die Stadt ist ein lebendiger Organismus, stets in Bewegung und im Wandel. Im Mittelpunkt steht die Biodiversität aus menschlichen und nicht-menschlichen Bewohner*innen wie Pflanzen, Tieren, Pilzen.

Alt
Graz Museum Sackstraße

Hier könnte ein Baum stehen!

Mi, 29.05.2024 | 18.00

Ausgehend von der Beschäftigung mit Freiräumen in der Stadt Graz, den "Gstettn" und Brachen suchte die Künstlerin Nicole Pruckermayr in umgekehrter Manier Jahre später die möglichen Räume, die ebenso Entwicklungspotential für kleinräumige Naturreservate in der Stadt darstellen können.

Alt
Graz Museum Sackstraße

Habitat Graz

So, 02.06.2024 | 15.00

In einer Führung durch die Ausstellung Habitat Graz widmen wir uns den sich verändernden Stadtökologien von Graz. Die Stadt ist ein lebendiger Organismus, stets in Bewegung und im Wandel. Im Mittelpunkt steht die Biodiversität aus menschlichen und nicht-menschlichen Bewohner*innen wie Pflanzen, Tieren, Pilzen.

Alt
Graz Museum Sackstraße

Jüdisches Leben im Bezirk Lend

Mo, 03.06.2024 | 18.00

Die ersten Spuren jüdischen Lebens in Graz Mitte des 19. Jahrhunderts finden sich fast ausschließlich in der Murvorstadt, in Lend und Gries. In den Jahren 1938/39 wurde auch aus Lend die gesamte jüdische Bevölkerung vertrieben. Nach Jahrzehnten des Schweigens dauerte es bis Ende des 20. Jahrhunderts, ehe jüdisches Leben von der Öffentlichkeit wahrgenommen und Erinnerungszeichen – in Form von Stolpersteinen – im Bezirk gesetzt wurden.

Alt
Start: Graz Museum, Sackstraße 18, 8010 Graz

Vom Habitat Graz ins Forum Stadtpark

Di, 04.06.2024 | 17.00

Nach einer Führung durch unsere Ausstellung Habitat Graz, die sich den sich verändernden Grazer Stadtökologien widmet, wandern wir weiter in das Forum Stadtpark zu einer Führung durch die Ausstellung "DTAFA: How to become an island? THE BOOTCAMP".

Alt
Graz Museum Sackstraße

Forest Encounters Workshop Graz

Mi, 05.06.2024 | 15.00

Dieser Workshop bietet die Möglichkeit, mit Expert*innen über das Sein mit dem Stadtwald in Diskussion zu treten. Dabei soll ein Glossar der Begegnungen mit dem Stadtwald entstehen - ein unterhaltsamer, einfühlsamer und kreativer Leitfaden zur Annäherung an den Wald.

Alt
Graz Museum, Sackstraße 18 & Stadtarchiv Graz, Schiffgasse 4

Hybrid Festival

Do, 06.06.2024-08.06.2024 | 15.00 - 18.00

Das Hybrid Festival Graz findet im Rahmen des EU-Projekts „Dialog City“ statt. Ziel des Projektes ist es einen Dialog zwischen den Bürger*innen über die Zukunft der Digitalität in Städten zu initiieren. Dafür werden Veranstaltungen in mehreren europäischen Städten ausgerichtet, die zum Teil auch online gestreamt werden.

Alt
Graz Museum, Sackstraße 18 & Stadtarchiv Graz, Schiffgasse 4

Hybrid Festival

Do, 06.06.2024-08.06.2024 | 15.00 - 18.00

Das Hybrid Festival Graz findet im Rahmen des EU-Projekts „Dialog City“ statt. Ziel des Projektes ist es einen Dialog zwischen den Bürger*innen über die Zukunft der Digitalität in Städten zu initiieren. Dafür werden Veranstaltungen in mehreren europäischen Städten ausgerichtet, die zum Teil auch online gestreamt werden.

Alt
Graz Museum Schlossberg

Vorlesetag im Graz Museum Schlossberg

Sa, 08.06.2024-08.06.2024 | 11.00 - 17.00

Wir laden alle zum Vorlesetag im Wundergarten des Graz Museums Schlossberg ein. Vorgelesen wird von 11 bis 17 Uhr. Bücherwürmer können aber natürlich auch selbst in Büchern schmökern, lesen und ihre Eindrücke der Geschichten zeichnerisch und malerisch zu Blatt bringen.

Alt
Graz Museum Schlossberg

Vorlesetag im Graz Museum Schlossberg

Sa, 08.06.2024-08.06.2024 | 11.00 - 17.00

Wir laden alle zum Vorlesetag im Wundergarten des Graz Museums Schlossberg ein. Vorgelesen wird von 11 bis 17 Uhr. Bücherwürmer können aber natürlich auch selbst in Büchern schmökern, lesen und ihre Eindrücke der Geschichten zeichnerisch und malerisch zu Blatt bringen.

Alt
Graz Museum Sackstraße

In Grazer Gärten und Innenhöfen

So, 09.06.2024 | 15.00

In einer Führung durch die Ausstellung betrachten wir, wie die urbanen Grünräume den nicht-menschlichen Bewohner*innen in ihrer Vernetzung als Bewegungsrouten dienen. Vorgärten, Innenhöfe, Heimgärten und Gemeinschaftsgärten bieten Erholungsraum, Platz für wachsende Biodiversität und für neue oder wiederkehrende Konzepte des städtischen Anbaus.

Alt
Graz Museum Sackstraße

Kuratorinnenführung: Habitat Graz

Mi, 12.06.2024 | 16.00

Im Vorfeld der Buchpräsentation Territorial Urbanism Now! laden wir zu einer Ausstellungsführung Habitat Graz mit Daniela Brasil ein.

Alt
Graz Museum Sackstraße

Territorial Urbanism Now!

Mi, 12.06.2024 | 17.00

Das Buch "Territorial Urbanism Now!" ist ein Aufruf zu einem Paradigmenwechsel in der Konzeption der städtischen Transformation. Er fordert uns auf, dem Unbebauten Vorrang einzuräumen, damit es zu dem Ort wird, an dem die Herausforderungen des Klimawandels gemeinsam angegangen werden können.

Alt
Graz Museum Sackstraße

Kollektives Kartographieren

Sa, 15.06.2024 | 11.00

Dieser Workshop mit Reni Hofmüller und Nina Botthof aktiviert die Kartographische Werkstatt in der Ausstellung Habitat Graz, wo ein riesiges Satellitenfoto die Stadt Graz mit ihren Wasserwegen zeigt und eine Bibliothek mit ökologisch relevanten Karten für die Besucher*innen bereitsteht.

Alt
Graz Museum Sackstraße

Geschichte des Antisemitismus in Graz

So, 16.06.2024 | 15.00

Bei einer Spezial-Führung in unserer Dauerausstellung "360 GRAZ" setzen wir uns mit der Geschichte des Antisemitismus in Graz auseinander und diskutieren gegenwärtige gesellschaftliche Entwicklungen.

Alt
Graz Museum Sackstraße

Kuratorinnenführung: Habitat Graz

Mi, 19.06.2024 | 17.00

Im Vorfeld des Round Tables zum Thema Lebensraum Mur laden wir zu einer Ausstellungsführung mit der Kuratorin Daniela Brasil ein.

Alt
Graz Museum Sackstraße

Lebensraum Mur

Mi, 19.06.2024 | 18.00

Bei einem Round Table im Rahmen der Ausstellung Habitat Graz sprechen Expert*innen gemeinsam mit der Kuratorin Daniela Brasil über die vielfältigen nicht-menschlichen Mur-Bewohner*innen im und rund um den Fluss.

Alt
Treffpunkt: Stremayrgasse 14/16, 8010 Graz

Radtour Essbares Graz: Urbanes Obst und gemeinschaftliche Gärten

Sa, 22.06.2024 | 11.00

Diese Radtour gibt eine Übersicht über die kleinen, selbstorganisierten Oasen auf der Ostseite der Mur. Neben der Verschönerung des Stadtbildes, zu der die Gärten sicherlich beitragen, konzentriert sich diese Radtour auf die sozialen Aspekte des Urban Gardenings, diskutiert die Spannungsfelder, die das Gärtnern im öffentlichen Raum mit sich bringt und versucht die Auswirkungen des Klimawandels anhand der urbanen Bepflanzung aufzuzeigen.

Alt
Graz Museum Sackstraße

Stadt Natur

So, 23.06.2024 | 15.00

In einer Kombi-Führung geben wir einen Überblick über die Ausstellungen "In Grazer Gärten und Innenhöfen" und "Habitat Graz".

Alt
Graz Museum Sackstraße

Alles Unkraut - oder was?

Sa, 29.06.2024 | 11.00

Ziel dieses Workshops ist es, die Vielfalt wilder Pflanzen, vermeintlicher Unkräuter, in der Stadt zu entdecken, Wissen zusammentragen und ihre Eigenschaften wertzuschätzen. Um welche Pflanzen geht es? Handelt es sich bei Pflanzen, die sich in kleinsten Ritzen einen Lebensraum suchen, um „Unkraut“? Was wissen wir über sie und was assoziieren wir mit ihnen?

Alt
Graz Museum Sackstraße

Habitat Graz

So, 30.06.2024 | 15.00

In einer Führung durch die Ausstellung Habitat Graz widmen wir uns den sich verändernden Stadtökologien von Graz. Die Stadt ist ein lebendiger Organismus, stets in Bewegung und im Wandel. Im Mittelpunkt steht die Biodiversität aus menschlichen und nicht-menschlichen Bewohner*innen wie Pflanzen, Tieren, Pilzen.

Alt
Grätzel-Treff Graz, Wastlergasse 1/Ecke Bergmanngasse, 8010 Graz

Spaziergang zu den gründerzeitlichen Vorgärten und Innenhöfen in Geidorf

Mi, 03.07.2024 | 17.00

Der Ökologe Dr. Helwig Brunner legt bei diesem Spaziergang das Augenmerk auf den Lebensraum einer überraschend reichhaltigen Tierwelt in Vorgärten und Innenhöfen im Grazer Bezirk Geidorf.

Alt
Graz Museum Sackstraße

ZELLE | ParZELLE

Do, 04.07.2024 | 18.30

Das Grazer Forschungsprojekt ZELLE | ParZELLE geht der Frage nach, was die Stadtplanung vom Forschungsfeld der Biotechnologie lernen kann. Dabei wird die Zelle, als kleinste lebendige Einheit in der Natur, der Parzelle, dem kleinsten Strukturelement der Stadt, gegenübergestellt.

Alt
Graz Museum Sackstraße

Geschichte des Antisemitismus in Graz

So, 07.07.2024 | 15.00

Bei einer Spezial-Führung in unserer Dauerausstellung "360 GRAZ" setzen wir uns mit der Geschichte des Antisemitismus in Graz auseinander und diskutieren gegenwärtige gesellschaftliche Entwicklungen.

Alt
Graz Museum Schlossberg

Langer Samstag im Graz Museum Schlossberg

Sa, 10.08.2024-10.08.2024 | 18.00 - 22.00

Wir laden am Langen Samstag im August alle bei freiem Eintritt von 18 bis 22 Uhr zu einem späten Besuch in unser neues Museum am Schlossberg ein. Von der Kanonenhalle hat man nicht nur die schönste und weiteste Aussicht auf die Stadt, sondern kann auch wunderbar den Sonnenuntergang genießen.

Alt
Graz Museum Schlossberg

Langer Samstag im Graz Museum Schlossberg

Sa, 10.08.2024-10.08.2024 | 18.00 - 22.00

Wir laden am Langen Samstag im August alle bei freiem Eintritt von 18 bis 22 Uhr zu einem späten Besuch in unser neues Museum am Schlossberg ein. Von der Kanonenhalle hat man nicht nur die schönste und weiteste Aussicht auf die Stadt, sondern kann auch wunderbar den Sonnenuntergang genießen.

Alt
Treffpunkt: Hilmteich

Hügelgräber und Statuen – Auf archäologischen Spuren durch Geidorf

Fr, 30.08.2024 | 17.00

Die Leiterin der Stadtarchäologie Graz, Susanne Lamm, lädt gemeinsam mit der Grätzelinitiative Margaretenbad zu einer archäologischen Führung ein. Vom Hilmteich geht es weiter zur Leechkirche und schließlich zur archäologischen Sammlung der Uni Graz.

Alt
Graz Museum Schlossberg

Langer Samstag im Graz Museum Schlossberg

Sa, 07.09.2024-07.09.2024 | 18.00 - 22.00

Wir laden am Langen Samstag alle bei freiem Eintritt von 18 bis 22 Uhr zu einem späten Besuch in unser neues Museum am Schlossberg ein. Von der Kanonenhalle hat man nicht nur die schönste und weiteste Aussicht auf die Stadt, sondern kann auch wunderbar den Sonnenuntergang genießen.

Alt
Graz Museum Schlossberg

Langer Samstag im Graz Museum Schlossberg

Sa, 07.09.2024-07.09.2024 | 18.00 - 22.00

Wir laden am Langen Samstag alle bei freiem Eintritt von 18 bis 22 Uhr zu einem späten Besuch in unser neues Museum am Schlossberg ein. Von der Kanonenhalle hat man nicht nur die schönste und weiteste Aussicht auf die Stadt, sondern kann auch wunderbar den Sonnenuntergang genießen.

Mehr über uns

Stadtoase im Graz Museum

Die Stadtoase im Innenhof des Graz Museums bietet einen neuen, konsumfreien Ort der Begegnung und der Erfahrung für Besucher*innen, Nachbar*innen und Museums-Museumsmitarbeiter*innen.

Mehr

Stadtarchäologie Graz

Die Stadtarchäologie betreut archäologischer Funde von städtischen Liegenschaften im Grazer Stadtgebiet und ist Anlaufstelle für Fragen zur Grazer Archäologie und Kontaktadresse für Fundmeldungen aus dem Stadtgebiet.

Mehr

Stadtarchiv Graz

Das historische Archiv der Landeshauptstadt verwahrt die schriftliche Überlieferung der Grazer Stadtverwaltung seit dem 18. Jahrhundert.

Mehr

1+1-Aktion fürs Graz Museum

Holding-Graz-Vorteilskund*innen profitieren von zahlreichen Angeboten, 1+1-Aktionen und Tickets zum Bonuspreis – etwa für das Graz Museum!

Mehr

Sammelaufruf topothek Graz

Wo und wie habt ihr Natur in Graz erlebt? Wann und wie ist sie mit euch in Beziehung getreten? Was würdet ihr gerne zur Erinnerung für die Nachwelt aufbewahren und weitergeben?

Mehr

Kulturvermittlung

Unsere Führungen und Workshops im Graz Museum und Graz Museum Schlossberg bieten die Gelegenheit, mit uns ins Gespräch zu kommen und historische, aber auch gegenwärtige Erscheinungsformen, Phänomene und Themen der Stadt zu diskutieren.

Mehr