Was ist los im GrazMuseum

Foto: Franzensplatz/Freiheitsplatz, © Emil Gruber
Im Dialog mit den Schauplätzen

Fotograf Emil Gruber führt entlang seiner Fotoserie „Schauplätze“ durch die Ausstellung „Im Kartenhaus der Republik. Graz 1918–1938“.

MEHR INFO
© GrazMuseum
Politische und gesellschaftliche Radikalisierung

Im Rahmen des Internationalen Holocaust-Gedenktages nehmen wir in einer speziellen Themenführungen die politische und gesellschaftliche Radikalisierung in Graz in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in den Fokus.

MEHR INFO
© CLIO/Nachlass Walter Dal Asen
Der Holocaust vor der Haustür: Ungarische Juden im Lager Liebenau

Am Internationale Holocaust-Gedenktag widmet sich eine spezielle Kuratorenführung diesem letzten Kapitel des Holocaust.

MEHR INFO
Alt
Zweiter Zukunftstag Inklusion

Der Zweite Zukunftstag Inklusion an der FH Joanneum geht unter andrem der Frage nach, wie ein selbstbestimmtes Leben und gesellschaftliche Teilhabe im Alter ermöglicht werden können.

Mehr über uns

Postkartensammlung online

Postkarten erzählen auf ihre eigene Weise Stadtgeschichte. Durchstöbern Sie die umfangreiche Postkartensammlung online.

Erfahren sie mehr

Krebsenkeller

Das Traditionshaus in der Grazer Sackstraße verfügt über eine immer umfangreicher werdende Sammlung von Zeichnungen, die beinahe jeden Raum schmückten.

Erfahren sie mehr

Stadtarchiv Graz

Das Stadtarchiv Graz ist seit 1. April 2014 Teil der Stadtmuseum Graz GmbH und bildet gemeinsam mit dem GrazMuseum das Zentrum für Stadt und Stadtgeschichte in Graz.

Erfahren sie mehr