HIS/HER/YOUR Story

Geschlechterführung durch die Ausstellung “360 GRAZ. Eine Geschichte der Stadt”
Chancen und Rechte waren und sind in der Gesellschaft sehr ungleich verteilt. Der Blick auf Geschlechterverhältnisse vom Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert macht dies besonders deutlich. In der Themenführung betrachten wir ausgehend von Objekten der Grazer Stadtgeschichte und alltäglichen Erlebnissen, wie sich Bilder von Männlichkeit und Weiblichkeit gewandelt haben und welche persönlichen und politischen Kämpfe dem vorausgegangen beziehungsweise gefolgt sind.

Besucherinnen und Besuchern bietet sich die Möglichkeit, einen genauen Blick auf gesellschaftliche Machtstrukturen im historischen und gegenwärtigen Graz zu werfen und Verbindungen zwischen Geschlecht, sozialer Position und historischem Kontext zu betrachten.

Kosten:
€ 7,00 / € 5,00 erm. inkl. Eintritt
mit Jahreskarte € 2,00
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre € 2,0

Informationen zum Programm im GrazMuseum gibt es HIER.