So, 16.02.2020 | 15 Uhr Führung

Politische und gesellschaftliche Radikalisierung in Graz

Themenführung im Gedenken an die Februarkämpfe 1934

Die Dauerausstellung 360 Graz. Eine Geschichte der Stadt thematisiert mit zahlreichen Sammlungsobjekten unterschiedliche Aspekte der Grazer Stadtgeschichte. Im Gedenken an die Februarkämpfe 1934 nehmen wir in einer speziellen Themenführungen die politische und gesellschaftliche Radikalisierung in Graz in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in den Fokus.

Kosten:
9 € / 7 € erm. inkl. Eintritt | mit Jahreskarte nur 2 € | Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: 2 €