Di, 18.09.2018 | 10 Uhr Veranstaltung

GAIS goes Web

Präsentation Archivdatenbank und ArchivHackSprint

Die von Joanneum Research entwickelte Archivdatenbank geht demnächst als Webtool (GAIS) ins Internet und ermöglicht so den Online-Zugriff auf einen ersten Teil unserer archivischen Erschließungsdaten und Digitalisate. Die Metadaten werden auch als offener Datensatz unter einer Creative Commons-Lizenz (CC-BY) bereitgestellt. Es sind zwar noch nicht alle Bestände detailliert erschlossen, doch auf das bisher Erreichte sind wir stolz. Diesen „Meilenstein“ wollen wir feiern, aber auch nachdenken, experimentieren und diskutieren.

Deshalb werden wir unsere Daten auch hacken (lassen): Bei einem ArchivHackSprint am 18. September, einer kurzen Variante eines Hackathons, fragen wir nach, ob wir am richtigen Weg sind, und was „Kulturhacker“ und „Dataminer“ mit Archiv-Daten machen wollen?
ArchivHackSprint
mit Sylvia Petrovic-Majer (OpenGLAM)
10-15 Uhr
Ort: Media Center | Rathaus Graz

GAIS-Präsentation
18-20 Uhr
Ort: Stadtarchiv Graz | Schiffgasse 4, 8020 Graz

Anmeldungen sind bereits möglich unter stadtarchiv@stadt.graz.at

Mit dem Besuch der Veranstaltung nimmt der/die BesucherIn zustimmend zur Kenntnis, dass die von ihr/ihm während oder im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Bild– und Tonaufnahmen ohne Vergütung von der Veranstalterin für eigene Zwecke genutzt werden können.