Fr, 01.02.2019 | 10 Uhr Veranstaltung

Zweiter Zukunftstag Inklusion

Alt werden

In und von ihrem Umfeld behindert werden – diese Erfahrung teilen sich Menschen mit Behinderungen und Menschen im höheren Alter. Über Maßnahmen für Lebenssituationen, in denen vermehrt Unterstützung gebraucht wird, müssen wir als Gesellschaft kontinuierlich nachdenken. Wie können ein selbstbestimmtes Leben und gesellschaftliche Teilhabe im Alter ermöglicht werden?

Diese Frage stellen sich die TeilnehmerInnen aus verschiedenen Bereichen und Organisationen am Zweiten Zukunftstag Inklusion.

Impulsreferat: Anneliese Rohrer
Moderation: Günter Encic

Anmeldung bis 23. Jänner 2019 unter www.zukunftstag.at

Ort:
Audimax, FH JOANNEUM
Eggenberger Allee 11, 8020 Graz

Eine Kooperation von Lebenshilfe, FH Joanneum, C.IAS, Akademie Graz und GrazMuseum.