Mi, 04.12.2019 | 18 Uhr Buchpräsentation

Menschen, Bücher, Katastrophen

Buchpräsentation und Lesung mit Musik von Autor Karl Wimmler und Peter Uray

Wie schon bei seinem 2017 bei CLIO erschienenen Band „Mein Graz“ interessieren Karl Wimmler auch in seinem neuen Buch die Zusammenhänge von Geschichte, Kunst, Kultur, Politik – allerdings nicht in theoretischen Abhandlungen. Die zwei Duzend „Erzählungen, Anmerkungen, Einsprüche“, so der Untertitel, verbinden Persönliches mit Allgemeinem, Lokales mit Globalem, Historisches mit Aktuellem. Unterschiedliche Ausgangspunkte führen den Autor beispielsweise von seinem Kindheitsort nach Auschwitz oder zu einem Oberlandesgerichtsrat nach Graz, von aufständischen k.&k.-Matrosen zu einem aktuellen steirischen Landesrat oder über Stalingrad bis zu einem rebellischen Jugendsommer im Wien des Jahres 1976.

Präsentation: Karl Wimmler (Autor)
Lesung: Peter Uray (Schauspieler)
Musikalische Begleitung: Armin Katona (Dudelsack/Flöte) und Jakob Wimmler (Gitarre)

www.clio-graz.net