Mi, 26.02.2020 | 18 Uhr Lesung

Jede Stadt hat ihr Tempo wie jedes Musikstück

Lesung mit dem Autor Christian Teissl

Dass die Grazer Gangart mit all ihren Typen und Tücken eine Wissenschaft für sich ist, wusste schon vor mehr als hundert Jahren der aus Wien stammende Grazer Meisterfeuilletonist Ernst Décsey zu bezeugen. Keinen wissenschaftlichen Exkurs, sondern einen literarischen Rundgang durch das alte Graz unternimmt der Schriftsteller und Literaturarchäologe Christian Teissl an diesem Abend: murauf- und murabwärts, von Brücke zu Brücke und querstadtein, mit den Worten heimischer Autorinnen und Autoren, bekannter wie vergessener, als Kompass.

Freier Eintritt