Do, 26.07.2018 | 18 Uhr Eröffnung

Ausstellungseröffnung “Ökotopia”

Ein diskursiver Ausstellungsbeitrag zur nachhaltigen Stadtentwicklung

Bebauung, Mobilität, Energie- und Lebensmittelversorgung, soziales Umfeld: ÖKOTOPIA befasst sich mit dem Zusammenspiel aller dieser Elemente in einem Stadtgebiet. Wir versuchen nachhaltige Lösungen zu finden – quasi die ökologische Utopie zu erreichen.

Das GrazMuseum zeigt Forschungsergebnisse zu unterschiedlichen Projekten, die in den letzten Jahren an der FH JOANNEUM zum Thema nachhaltige Stadtentwicklung umgesetzt wurden. Wir laden Sie herzlich zur Eröffnung der Ausstellung am 26. Juli 2018 um 18:00 Uhr ein.

Über die Ausstellung informieren Sie:
• Otto Hochreiter, Direktor GrazMuseum
• Sybille Dienesch, Vizedirektorin GrazMuseum
• Martin Payer, kaufmännischer Geschäftsführer FH JOANNEUM
• Alexandra Würz Stalder, Lehrende von „Architektur“ und „Bauplanung und Bauwirtschaft“ der FH JOANNEUM und Leiterin des Projekts ÖKOTOPIA
• Markus Bogensberger, Geschäftsführer Haus der Architektur Graz

Die Projektleiter/-innen Kathrin Hofer, Martijn Kiers und Ulrike Seebacher stehen wie die jeweilige Institutsleitung für Fragen bei der Eröffnung zur Verfügung.

www.fh-joanneum.at