© Sprachenfest

Graz Museum Sackstrasse | Thu, 24.09.2020 | 09 o'clock Veranstaltung

Grazer Sprachenfest 2020

Das GrazMuseum im Zeichen der Sprachenvielfalt

Am Europäischen Tag der Sprachen wird im Graz Museum die sprachliche Vielfalt der Stadt gefeiert.

Gefeiert wird auch heuer wieder im Graz Museum, am Schloßbergplatz und an der Pädagogischen Hochschule Steiermark. Den ganzen Tag können Besucher*innen bei Sprachenworkshops, Minisprachkursen im Sprachencafé, Gewinnspielen, Bastelaktionen und vielen weiteren Aktivitäten die Angebote und die sprachliche und kulturelle Vielfalt unserer Stadt kennenlernen. Das musikalische und künstlerische Rahmenprogramm bietet Lieder, Tänze und Theaterstücke aus aller Welt.
Das Grazer Sprachenfest ist eine Initiative des Sprachennetzwerk Graz mit Unterstützung der Stadt Graz, des Landes Steiermark, des Bundesministeriums Bildung, Wissenschaft und Forschung und der Europäischen Kommission.

PROGRAMM:

9 –10.30 Uhr: Eröffnungsfeier
„Wie wir leben wollen“, umrahmt von einer kleinen Formation des GIBS-Chors
Zielgruppe: alle Altersgruppen

10.45 –11.45 Uhr: Grätz, Graz, Gradec, Ville des Grâces. Ein literarischer Streifzug quer durch die Zeiten
Lesung mit Christian Teissl
Zielgruppe: Jugendliche & Erwachsene

12 –13 Uhr: Musikimprotheater „Froschkonzert”
Musikimprotheater für das junge Publikum
Zielgruppe: Kinder & Familien

13.15 –13.45 Uhr
– Die Sprachen-Challenge-APP des ECML
– Pack dein Lieblingswort ein
Das ECML stellt vor: eine App der besonderen Art, ein interaktives Abenteuer! Eine Mitmach-Aktion des ÖSZ
Zielgruppe: alle Altersgruppen

14 –15 Uhr: Lieder aus aller Welt Lieder aus aller Welt mit Eddie Luis und seinen zwei Gnadenlosen
Zielgruppe: Musikliebhaber_innen aller Altersgruppen

15.15 –16.15 Uhr: “However” The Pennyless Players mit einem Theaterstück in englischer Sprache
Zielgruppe: Jugendliche 15-16 Jahre

16.30-16.45 Uhr: Feierlicher Abschluss Abschlussansage und Dank durch die Veranstalter*innen
Zielgruppe: alle Altersgruppen

17 –18 Uhr: Musik und Tanz Solo Salsa-Workshop mit dem Iberoamerica-Institut
Zielgruppe: alle Altersgruppen

Dauer der Führungen: 25 Minuten
Zielgruppe: 0-99 Jahre
Treffpunkt ist im Foyer

Die Workshops rund um das Graz Museum finden an unterschiedlichen Orten im direkten Umfeld statt. Es wird daher gebeten, sich etwa 10 Minuten vor der angegebenen Uhrzeit im Foyer des Graz Museums einzufinden.

Eine Anmeldung im Graz Museum unter +43 316 872 7600 oder
grazmuseum@stadt.graz.at ist erforderlich.

Termine