Datenschutzerklärung

Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)
für den Webauftritt der Stadtmuseum Graz GmbH (GrazMuseum und Stadtarchiv Graz)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003, AVG). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie über das Kontakt-Formular auf unserer Website mit uns in Kontakt treten, werden Ihre angegebenen Daten (Name, Adresse, PLZ/Ort, Telefon, E-Mail und Ihre Nachricht) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Wenn Ihre Anfrage für uns nicht von Interesse ist, erfolgt eine umgehende Löschung dieser Anfrage mit allen personenbezogenen Daten. In allen anderen Fällen halten wir Ihre Daten solange in Evidenz, bis Sie Ihren Widerruf an datenschutz.grazmuseum@stadt.graz.at bzw. datenschutz.stadtarchiv@stadt.graz.at übermitteln. Die Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Das Stadtarchiv Graz bietet verschiedene Serviceleistungen an. Zur Bearbeitung der entsprechenden Anfragen sind bestimmte personenbezogene Daten erforderlich (Pflichtfelder), da ohne diese Daten die Anfrage nicht beantwortet werden kann. Weitere Daten können freiwillig übermittelt werden. Dies gilt für:

  • Archivführungen
  • Auskünfte über vorhandene Unterlagen (auf Basis des Steiermärkischen Auskunftspflichtgesetzes)
  • Stellen einer historischen Meldeanfrage
  • Schutzfristverkürzung gemäß dem Steiermärkischen Archivgesetz
  • Stadthistorische Forschung
  • Anbieten von Archivgut zum Zwecke der Dokumentation der Stadtgeschichte

Diese personenbezogenen Daten werden grundsätzlich für die Dauer der Beantwortung der Anfrage gespeichert. Nur die unbedingt notwendigen Daten werden aufgrund der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen bzw. Aufbewahrungspflichten (UGB, ABGB, BAO, etc.) für die vorgesehene Zeit gespeichert. Ist die Anfrage nicht von Interesse, werden die Daten umgehend gelöscht.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website Wissenswertes rund um unsere Sammlungen und Ausstellungen zu abonnieren. Sie haben auch die Möglichkeit, durch zusätzliches Anklicken unseren Schulnewsletter zu bestellen. Hierfür benötigen wir Ihren Vornamen, Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind, um Ihnen Neuigkeiten über das GrazMuseum zu übermitteln. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: datenschutz.grazmuseum@stadt.graz.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Versand unseres Newsletters

Der Versand unseres Newsletters erfolgt über den Anbieter CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede in Deutschland. Wir haben mit dem Anbieter eine entsprechende Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Zur Datensicherheit des Anbieters: https://www.cleverreach.com/de/datensicherheit/

Zusatzangebote

Wenn Sie per Post Zusatzangebote erhalten möchten (zum Beispiel Museumsangebote speziell für Kinder, unseren GrazMuseum-Programmfolder etc.), benötigen wir zur Durchführung Ihren Vornamen, Nachnamen, Ihre Adresse, Postleitzahl und Ort. Ohne diese Angaben ist es uns nicht möglich, Ihnen diese Zusatzangebote zu übermitteln. Ihre Daten werden von uns bis zu Ihrem ausdrücklichen Widerruf an datenschutz.grazmuseum@stadt.graz.at gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte – mit Ausnahme der Übermittlung an das von uns beauftragte Transportunternehmen / Versandunternehmen zur Zustellung der Ware – erfolgt nicht.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein und sich nachteilig auf das Erscheinungsbild und Ihre Nutzererfahrung auswirken.

Web-Analyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

US-Unternehmen haben die Möglichkeit, sich in eine vom US-Handelsministerium geführte Liste („Privacy Shield List“) eintragen zu lassen, wenn sie sich zur Einhaltung der vereinbarten verbindlichen Anforderungen („Privacy Shield Principles“) durch eine Selbstzertifizierung gegenüber dem US-Handelsministerium verpflichten. Damit verfügt die USA über ein angemessenes Datenschutzniveau für den Datentransfer aus der Europäischen Union an US-Unternehmen. Google und PrivacyShield: https://support.google.com/analytics/answer/7105316?hl=de

Plug-Ins sozialer Netzwerke

Unsere Website beinhaltet Plug-Ins von sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Google+). Diese werden direkt von den einzelnen Netzwerkanbietern zur Verfügung gestellt. Die entsprechenden Logos:

Schriftzug und Symbol Facebook auf Blau in rechteckigem Feld
Schriftzug und Symbol Twitter auf Hellblau in rechteckigem Feld
Schriftzug und Symbol Google+ auf Rot in rechteckigem Feld

weisen auf die Plug-Ins hin.

Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”)
Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103.
Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Durch den Besuch der Seiten unserer Website, die ein solches Plug-In integriert haben, wird zum Teil eine direkte Verbindung mit den Servern der Netzwerkanbieter hergestellt. Diese übermitteln den Inhalt der Plug-Ins an unsere Website. Dadurch wird die Information, dass Sie die Website vom GrazMuseum besucht haben an den Netzwerkbetreiber übermittelt. Sollten Sie während des Besuchs der Website des GrazMuseums bei einem der Netzwerkanbieter eingeloggt sein, kann dieser Ihren Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie dies nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Besuch der GrazMuseum-Website aus dem entsprechenden Netzwerk-Account ausloggen. Alles Weitere entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Netzwerkanbieters:

Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php
Datenschutzhinweise von Twitter: https://twitter.com/privacy
Datenschutzhinweise Google+: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Gewinnspiele

Bei der Verlosung von Eintrittskarten / Jahreskarten erklärt sich der/die Teilnehmer/-in ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm/ihr übermittelten personenbezogenen Daten (Nachname, E-Mail-Adresse) elektronisch gespeichert werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Diese Daten werden für die Bekanntgabe des Gewinners/der Gewinnerin benötigt. Bei der Verlosung von Publikationen/CDs erklärt sich der/die Teilnehmer/-in ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm/ihr übermittelten personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname, Adresse inkl. PLZ und Ort) elektronisch gespeichert werden – eine Weitergabe erfolgt an das von uns beauftragte Transportunternehmen / Versandunternehmen zur Zustellung des Gewinnes. Die gespeicherten Daten werden nach Ende des Gewinnspiels und der Bekanntgabe des Gewinners / der Gewinnerin und des Versandes des Gewinns umgehend gelöscht.

Webshop

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Anrede, Vorname und Nachname, Straße und Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land und bei Firmen die UID-Nummer des Käufers. Im Falle des Abweichens der Lieferadresse kann auch eine eigenständige Rechnungsadresse mit den obig bereits erwähnten Daten angegeben werden. Darüber hinaus werden zum Zwecke der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Anrede, Vorname und Nachname, Straße und Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land und bei Firmen die UID-Nummer. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung an das von uns beauftragte Transportunternehmen / Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinausgehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

GrazMuseum / Stadtarchiv Graz
Stadtmuseum Graz GmbH

Sackstraße 18
A-8010 Graz

T +43 316 872-7604
F +43 316 872-7609
datenschutz.grazmuseum@stadt.graz.at
datenschutz.stadtarchiv@stadt.graz.at