Wed, 06.11.2019 | 18 o'clock Veranstaltung

Die Welt von Gestern

Alexandra Desmond singt Hermann Leopoldi begleitet von Pianist Wolfgang Mayer

Mit Hermann Leopoldi durch das alte Graz
Alexandra Desmond erkundet auf dieser musikalischen Wanderung sowohl das Werk des großen Hermann Leopoldi als auch verschwundene Orte unserer Stadt.

Die Schauspielerin, Sängerin und langjährige Moderatorin des Grazer Tuntenballs lässt sich seit Jahren von jener verschwundenen Welt des alten Österreich in ihrer Kunst inspirieren, so ist auch der Titel als Verweis auf Stefan Zweigs autobiografisches Werk bewusst und sorgsam gewählt.

Davor um 17 Uhr findet eine Kurator/-innenführung durch die Ausstellung Brücken Bäder Boulevards. Erinnerungen an das alte Graz statt.

Freier Eintritt