Das GrazMuseum sucht Verstärkung

Am 9.5.2020 wird das GrazMuseum Schloßberg eröffnet. Für unseren neuen Standort suchen wir ab April 2020
Mitarbeiter/-innen im Bereich Publikumsservice jeweils im Ausmaß von 25 Wochenstunden. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.

Ihre Aufgaben
Betreuung der Besucherinformation
Erteilen von Auskünften zum GrazMuseum Schloßberg, zum GrazMuseum und zum Graz Tourismus allgemein
Ticketing, Telefonvermittlung und allgemeine administrative Tätigkeiten wie das Führen von Statistiken
Betreuung der aktuellen Ausstellungen im Publikumsbetrieb (Aufsicht auch im Außenbereich)

Ihre Qualifikation
Affinität zu Kulturgeschichte und/oder internationalem Tourismus
idealerweise Berufserfahrung im Museumsbereich oder im Tourismus
hohes Maß an Teamfähigkeit
große Kommunikationsstärke und Belastbarkeit
zeitliche Flexibilität (Arbeitszeiten an Wochenenden, Feiertagen und in den Abendstunden) und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
Interkultur- und Mehrsprachenkompetenz (mind. English)

Das Jahresgehalt beträgt 28.700 € brutto auf Vollzeitbasis.
Wenn Sie an der Mitarbeit in einem nach internationalen Standards geführten mittleren Museum in außergewöhnlicher Lage interessiert sind, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung per E-Mail an Mag. Annette Rainer: annette.rainer@stadt.graz.at

Die Bewerbungsfrist endet am 5.3.2020.

Professionelle Außenkommunikation ist im GrazMuseum und Stadtarchiv Graz (Stadtmuseum Graz GmbH) ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg. Die im Eigentum der Stadt Graz stehende Institution sucht daher zum ehestmöglichen Eintritt einen/eine Social Media Manager/Managerin im Ausmaß von 24 Wochenstunden. Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Aufgaben
Mitarbeit am Ausbau und Weiterentwicklung der Social Media Strategie sowie an der Entwicklung innovativer Kampagnenkonzepte und deren Umsetzung
Eigenständige Contenterstellung (Text, Fotografie, Bewegtbild) in Abstimmungen mit den hausinternen Abteilungen
Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der Online Performance (SEO, SEA)
Analyse, Monitoring und Optimierung sämtlicher Social Media Aktivitäten
Übernahme von Tätigkeiten aus allen Bereichen der Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit

Ihre Qualifikation
Online-Marketing Ausbildung
Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Social Media
Sicherer Umgang mit CMS, Webanalyse- sowie Social Media-Tools
Sehr gute Anwenderkenntnisse von Bild- und Textverarbeitungsprogrammen sowie im Bereich Fotografie und Bewegtbild
Kenntnisse über und Interesse für das Kunst- und Kulturleben
Freude an Kommunikation, sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit, Textsicherheit
Hohe visuelle Kompetenz
Ziel- und Lösungsorientierung, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
Hohe Selbständigkeit und Eigenmotivation

Wir bieten Ihnen
Ein transparentes, wertschätzendes, motivierendes Betriebsklima
Eine Stelle mit hohem Gestaltungs- und Lernpotential
Die Möglichkeit, sich mit vielfältigen Inhalten zur Stadt auseinanderzusetzen

Das Mindestjahresgehalt beträgt 30.800 € brutto auf Vollzeitbasis. Abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überbezahlung möglich.

Wenn Sie sich von dieser vielfältigen Aufgabe in einem an der Gegenwart orientierten und nach internationalen Standards geführten mittleren Museum herausgefordert fühlen und Sie an der Mitarbeit in unserem engagierten Team interessiert sind, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung per E-Mail an Magistra Sibylle Dienesch: sibylle.dienesch@stadt.graz.at

Die Bewerbungsfrist endet am 28.2.2020.