Die Stadt als Datenfeld für Schule & Kind

Ob „Smart City“, „Smart Home“, Partnerwahl oder Körperimplantat – unsere Städte, Häuser, Körper, unsere Beziehungen, Schulen, Arbeitsplätze treiben in den Strömungen des Datenkreislaufs. Die große „Kulturjahr 2020“-Ausstellung Die Stadt als Datenfeld. Wie wir in Zukunft leben wollen geht der Frage nach, wie es dem/der Einzelnen und der Gesellschaft mit dem heutigen „Navigieren durch Daten“ geht. In metaphorischen Technobildern werden emotionalisierende Ausblicke und Einsichten in unsichtbare Zusammenhänge unseres Lebens in der Datengesellschaft gegeben.

Führungsbuchungen sind jederzeit möglich unter grazmuseum@stadt.graz.at oder 0316 872-7600