Graz Museum Sackstraße | Mi, 12.10.2022 - 10.10.2023 Führung mit Workshop

Vom Dreidel, Kaff und der Kippa

Was zählt alles zum jüdischen Leben in Graz?

Was ist das Judentum? Was hat das Judentum mit der Stadt Graz zu tun? Woran kann man etwas Jüdisches in der Stadt erkennen? Und was bedeutet das für die Menschen? Auf spielerische Weise und mit vielen Objekten zum Angreifen erkunden wir das jüdische Leben in Graz. Wir blicken zurück bis ins Mittelalter und machen Abstecher in weitere Jahrhunderte. Wir betrachten auch, wie sich das jüdische Leben in Graz heute gestaltet und äußert. Dabei besprechen wir nicht nur viele Begriffe und alltägliche Dinge, sondern suchen auch nach jüdischen Orten in Graz und finden Vergleiche zu anderen Religionen.
Schon einmal von einem Dreidel gehört? Das Basteln eines Dreidels bildet unseren kreativen Abschluss!

Volksschule, empfohlen ab 6 Jahren
Dauer: 50-70 Minuten

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Cookie settings

Below you can choose which kind of cookies you allow on this website. Click on the "Save cookie settings" button to apply your choice.

FunctionalOur website uses functional cookies. These cookies are necessary to let our website work.

AnalyticalOur website uses analytical cookies to make it possible to analyze our website and optimize for the purpose of a.o. the usability.

Social mediaOur website places social media cookies to show you 3rd party content like YouTube and FaceBook. These cookies may track your personal data.

AdvertisingOur website places advertising cookies to show you 3rd party advertisements based on your interests. These cookies may track your personal data.

OtherOur website places 3rd party cookies from other 3rd party services which aren't Analytical, Social media or Advertising.