Sa, 01.06.2019 | 11 Uhr Veranstaltung

SK Sturm eSports Turnier

Gamen im Museum

Am 1. Juni trifft im GrazMuseum im Rahmen der Ausstellung “Die Gruabn. Das Herz von Sturm” Alt auf Neu.

Schließlich trägt der SK Puntigamer Sturm Graz in den Räumlichkeiten des GrazMuseums, also dort wo man noch bis 23. Juni in die Geschichte der Kultstätte der Schwoazen eintauchen kann, sein erstes offizielles FIFA-Turnier aus. Die Veranstaltung organisiert Sturm Graz gemeinsam mit dem eSport Verband Österreich, kurz ESVÖ. Die Vergabe der Startplätze verläuft nach dem “First-come-first-serve”-Prinzip.

Gespielt wird das erste offizielle FIFA-Turnier der Schwarz-Weißen im sogenannten „85er-Modus“. Die 32 Teilnehmer werden in acht Vierergruppen aufgeteilt, in denen jeder einmal gegen jeden spielt. Die zwei Besten aus jeder Gruppe steigen danach ins Achtelfinale der K.O.-Phase auf. Ab dem Halbfinale wird zusätzlich noch mit Hin- und Rückspiel gespielt, um bestmöglich den verdienten Sieger auszumachen.

Nicht entgehen lassen wird sich das Event unser eGamer Philipp Gutmann powered by Energie Steiermark, der das Turnier leiten und gleichzeitig auch ein Auge auf mögliche Talente werfen wird. Zu gewinnen gibt es coole Preise, unter allen Anmeldungen wird außerdem ein einstündiges FIFA-Training mit “philsks1909” verlost. Des Weiteren bekommt jeder Teilnehmer 1×2 Tickets für ein ausgewähltes Heimspiel in der Saison 2019/20 geschenkt!

Die Anmeldung ist geschlossen.