Mo, 10.12.2018 | 16 Uhr Führung

Internationaler Tag der Menschenrechte

Themenführung am internationalen Tag der Menschenrechte durch die Ausstellung „Im Kartenhaus der Republik. Graz 1918–1938“.

Im Zentrum der Führung stehen der Umgang mit demokratischen Rechten und die divergierenden Lebensrealitäten der Menschen in der Zeit der Ersten Republik – von der Ausrufung der Republik, über die Ausschaltung des Parlaments bis zur „Volkserhebung“.

€ 7,00 / € 5,00 erm. inkl. Eintritt
mit Jahreskarte nur € 2,00
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: € 2,00