HomeSammlungenSammlungsobjekte75_Café Stadtpark

FOTO

Unbekannt: Café Stadtpark, o.J.
SW-Fotografie
Inv.-Nr. FOT 05/00844

Kultureller Aufbruch in die Gegenwartstadt

Das Forum Stadtpark symbolisiert jene Aufbruchstimmung, mit der die Grazer auszogen, die Kulturwelt zu erobern. 1958 hatte die Junge Gruppe, eine Sezession der Sezession Graz, von der Stadt Graz gefordert, das baufällige Stadtpark-Café sanieren zu dürfen. Die aus der amtlichen Ablehnung resultierende Solidarisierungswelle führte Anfang 1959 zur Gründung des Forum Stadtpark, das einen radikal zeitgenössischen Kunstbegriff verfocht. Es entwickelte sich in der Folge zu einer international renommierten Plattform für Architektur, Fotografie, Musik, Theater und Literatur.

Dieses Objekt ist zu sehen in "360 GRAZ | Eine Geschichte der Stadt".

Objektpatin oder Objektpate werden 

Freier Eintritt ins GrazMuseum für alle bis 18 Jahre

Möchten Sie Informationen zu unserem Veranstaltungsprogramm erhalten? Bitte hier anmelden.

Das GrazMuseum ist eines von mehreren barrierefreien Ausflugszielen.

Neue Öffnungszeiten!

Postkarten erzählen auf ihre eigene Weise Stadtgeschichte. Durchstöbern sie die Postkartensammlung online.

Besucher/-inneninfos

Öffnungszeiten

Mi-Mo, 10-17 Uhr
(täglich außer dienstags)

Eintrittspreise

Erwachsene: € 5,–
Ermäßigt: € 3,–
Jahreskarte: € 14,–
Freier Eintritt für alle bis 18!
 
Führungen: € 2,–
Abendveranstaltungen: € 5,–
Workshops:
(Schüler/-innen im Klassenverband: € 2,–)
€ 4,–
Kindergeburtstag: € 12,–

Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person.

Freien Eintritt ins GrazMuseum haben...
Der ermäßigte Preis gilt für...

Kontakt/Lage

GrazMuseum
Sackstraße 18
A-8010 Graz
grazmuseum@stadt.graz.at
T +43 316 872-7600

Stadtarchiv Graz
Schiffgasse 4
8020 Graz
stadtarchiv@stadt.graz.at
T +43 316 872-7620

© GrazMuseum \ Sackstraße 18 \ A-8010 Graz \ T +43 316 872 7600 \ grazmuseum@stadt.graz.at

Newsletteranmeldung