HomeSammlungenSammlungsobjekte53_Verordnung

ARCHIVALIEN

Verordnung Joseph II., 24. März 1781
Druck auf Papier
Inv.-Nr. ARC 06/00990

 

 

Einschränkung des kirchlichen Machtbereichs

Joseph II. erließ in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts eine Reihe von Verordnungen, um den Einfluss Geistlicher einzuschränken. Das betraf in hohem Maß auch Beziehungen über die Reichsgrenzen hinaus. Päpstliche Anordnungen waren der politischen Landesstelle zur Prüfung vorzulegen. Die Verbindung mit ausländischen Ordenshäusern und die Einfuhr von Mess- und Gebetsbüchern wurden untersagt. Der Kaiser des aufgeklärten Absolutismus zielte darauf, die Macht der Kirche zu beschneiden und alle gesellschaftlichen Belange unter staatliche Verantwortung zu stellen.

Dieses Objekt ist zu sehen in "360 GRAZ | Eine Geschichte der Stadt".

Objektpatin oder Objektpate werden 

Freier Eintritt ins GrazMuseum für alle bis 18 Jahre

Möchten Sie Informationen zu unserem Veranstaltungsprogramm erhalten? Bitte hier anmelden.

Holen Sie sich die Jahreskarte vom GrazMuseum um nur € 14,-

Postkarten erzählen auf ihre eigene Weise Stadtgeschichte. Durchstöbern sie die Postkartensammlung online.

Besucher/-inneninfos

Öffnungszeiten

Mi-Mo, 10-17 Uhr
(täglich außer dienstags)

Eintrittspreise

Erwachsene: € 5,–
Ermäßigt: € 3,–
Jahreskarte: € 14,–
Freier Eintritt für alle bis 18!
 
Führungen: € 2,–
Abendveranstaltungen: € 5,–
Workshops:
(Schüler/-innen im Klassenverband: € 2,–)
€ 4,–
Kindergeburtstag: € 12,–

Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person.

Freien Eintritt ins GrazMuseum haben...
Der ermäßigte Preis gilt für...

Kontakt/Lage

GrazMuseum
Sackstraße 18
A-8010 Graz
grazmuseum@stadt.graz.at
T +43 316 872-7600

Stadtarchiv Graz
Schiffgasse 4
8020 Graz
stadtarchiv@stadt.graz.at
T +43 316 872-7620

© GrazMuseum \ Sackstraße 18 \ A-8010 Graz \ T +43 316 872 7600 \ grazmuseum@stadt.graz.at

Newsletteranmeldung