HomeSammlungenSammlungsobjekte38_Siegelstempel

OBJEKT

Unbekannt: Ältester erhaltener Siegelstempel der Stadt Graz, 1440
Silber graviert, Eisen
Inv.-Nr. OBJ 05/00666

 

 

Im Zeichen des Panthers

Stadtsiegel zählen seit dem 12. Jahrhundert zu den zentralen Symbolen der immer autonomer und selbstbewusster werdenden Bürgerschaft (civitas). Sie waren ein sichtbares Zeichen der zur politischen Teilhabe berechtigten Bürger und wichtiges Element der Rechtssicherung im kommunalen Urkundenwesen. Für Graz sind ab 1261 mehrere mit dem Panther als Wappentier gezierte Siegelvarianten bezeugt. Der älteste erhaltene Stempel zur Herstellung dieser Siegel (Typar) ist dieses auf 1440 datierte Exemplar.

Dieses Objekt ist zu sehen in "360 GRAZ | Eine Geschichte der Stadt".

Objektpatin oder Objektpate werden 

Freier Eintritt ins GrazMuseum für alle bis 18 Jahre

Möchten Sie Informationen zu unserem Veranstaltungsprogramm erhalten? Bitte hier anmelden.

Holen Sie sich die Jahreskarte vom GrazMuseum um nur € 14,-

Postkarten erzählen auf ihre eigene Weise Stadtgeschichte. Durchstöbern sie die Postkartensammlung online.

Besucher/-inneninfos

Öffnungszeiten

Mi-Mo, 10-17 Uhr
(täglich außer dienstags)

Eintrittspreise

Erwachsene: € 5,–
Ermäßigt: € 3,–
Jahreskarte: € 14,–
Freier Eintritt für alle bis 18!
 
Führungen: € 2,–
Abendveranstaltungen: € 5,–
Workshops:
(Schüler/-innen im Klassenverband: € 2,–)
€ 4,–
Kindergeburtstag: € 12,–

Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person.

Freien Eintritt ins GrazMuseum haben...
Der ermäßigte Preis gilt für...

Kontakt/Lage

GrazMuseum
Sackstraße 18
A-8010 Graz
grazmuseum@stadt.graz.at
T +43 316 872-7600

Stadtarchiv Graz
Schiffgasse 4
8020 Graz
stadtarchiv@stadt.graz.at
T +43 316 872-7620

© GrazMuseum \ Sackstraße 18 \ A-8010 Graz \ T +43 316 872 7600 \ grazmuseum@stadt.graz.at

Newsletteranmeldung