HomeSammlungenSammlungsobjekte22_Vipernschnur

APOTHEKE

Cordoni Viperini (Otter-Schürlein), 19. Jahrhundert
Seidenschnur, roter Farbstoff
Inv.-Nr. APO05/00519

Die Gebrauchsanweisung, in der die Vipernschnur verpackt war, gibt Aufschluss über Anwendung und Indikation. Um den gesäuberten Hals gebunden wirkte die Schnur gegen „[…] Kopfgicht, Gelbsucht im Gesicht, Rheumatismus, chronisches Halsleiden, hochrothen Rothlauf in den Gelenken und Geschwulsten, für Erwachsene und Kinder bei der gewöhnlichen und gefährlichen Bräune Wunder wirkend, und in allen Schmerzen, die von einer Lokal-Entzündung entstehen […]“. Mit einer Viper oder deren Blut hatte die Schnur natürlich nichts zu tun.

Freier Eintritt ins GrazMuseum für alle bis 18 Jahre

Möchten Sie Informationen zu unserem Veranstaltungsprogramm erhalten? Bitte hier anmelden.

Das GrazMuseum ist eines von mehreren barrierefreien Ausflugszielen.

Neue Öffnungszeiten!

Postkarten erzählen auf ihre eigene Weise Stadtgeschichte. Durchstöbern sie die Postkartensammlung online.

Besucher/-inneninfos

Öffnungszeiten

Mi-Mo, 10-17 Uhr
(täglich außer dienstags)

Eintrittspreise

Erwachsene: € 5,–
Ermäßigt: € 3,–
Jahreskarte: € 14,–
Freier Eintritt für alle bis 18!
 
Führungen: € 2,–
Abendveranstaltungen: € 5,–
Workshops:
(Schüler/-innen im Klassenverband: € 2,–)
€ 4,–
Kindergeburtstag: € 12,–

Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person.

Freien Eintritt ins GrazMuseum haben...
Der ermäßigte Preis gilt für...

Kontakt/Lage

GrazMuseum
Sackstraße 18
A-8010 Graz
grazmuseum@stadt.graz.at
T +43 316 872-7600

Stadtarchiv Graz
Schiffgasse 4
8020 Graz
stadtarchiv@stadt.graz.at
T +43 316 872-7620

© GrazMuseum \ Sackstraße 18 \ A-8010 Graz \ T +43 316 872 7600 \ grazmuseum@stadt.graz.at

Newsletteranmeldung