Aktuell im GrazMuseum

Die Ausstellungen des GrazMuseums sind dienstags geschlossen.
An allen anderen Tagen – mittwochs bis montags – haben Sie von 10 bis 17 Uhr die Möglichkeit, unsere Ausstellungen zu besuchen.

 

An diesem Tag gibt es keine Ausstellungen.

360GRAZ

Die Stadt von allen Zeiten

Dauerausstellung, 10.0017.00 Uhr
GrazMuseum

Social Media 1900

Illustrierte Postkarten und ihr Gebrauch

bis 17.08.2015, 10.00–17.00 Uhr
GrazMuseum | Balkonzimmer

Sommer Spiele

anstimmen autoradeln abtauchen

bis 31.08.2015, 10.00–17.00 Uhr
GrazMuseum | Offenes Museum im Erdgeschoß

An diesem Tag gibt es keine Veranstaltungen.

19.00
Präsentation des Historischen Jahrb...
„GRAZ 1914 – 1934 – 1944 … und darüber hinaus …“

Präsentation des Historischen Jahrbuchs der Stadt Graz

Es ist kein Zufall, dass das historische Jahrbuch mit diesem Titel im Jahr 2014 entstanden ist. Die „Viererjahre“ gemeinsam in einem Band zu bearbeiten, hilft uns zu erkennen, wie historische Ereignisse über lange Zeiträume miteinander im Zusammenhang stehen.

Wie sehr die Ereignisse im Jahr 1914 die folgenden hundert Jahre geprägt haben, konnten wir 2014, im Gedenkjahr an den Beginn des ersten Weltkrieges, eindrucksvoll erkennen. Die „Viererjahre“ haben auch die Stadt Graz geprägt – vom Zerfall der Monarchie, über den ersten Weltkrieg in die erste Republik, vom Februar 1934 in den Nationalsozialismus und in den zweiten Weltkrieg.

Der Band 44 des historischen Jahrbuchs widmet sich diesen konkreten Daten und Ereignissen und beschreibt ihre Auswirkungen auf unsere Stadt. Als AutorInnen konnten etablierte ExpertInnen ebenso gewonnen werden, wie eine neue Generation von HistorikerInnen, die zusammen ein vielfältiges Bild der Geschichte unserer Stadt, unserer Lebensformen und der politischen Rahmenbedingungen zeichnen. Ganz wesentlich ist auch der Fokus auf die Gegenwart und die Entwicklungen und Forschungen eines in Graz viel diskutierten Feldes – der Gedenkkultur.

Präsentiert von:

Lisa Rücker / Kulturstadträtin
Friedrich Bouvier / Herausgeber
Nikolaus Reisinger / Herausgeber
Otto Hochreiter / GrazMuseum, Direktor

Veranstaltungen | GrazMuseum
youtube widget

Freier Eintritt ins GrazMuseum für alle bis 18 Jahre

European Museum of the Year Award Nominee 2014

Holen Sie sich die Jahreskarte vom GrazMuseum um nur € 14,-

steirischer herbst im GrazMuseum

Ab 25.09. gastiert der steirische herbst mit Festivalbar, Ausstellung und vielem mehr im GrazMuseum.

Manche Schätze finden Sie nur in unseren Depots – und im Online-GrazMuseum. 

Besucher/-inneninfos

Öffnungszeiten

Mi-Mo 10-17 Uhr
(täglich außer dienstags)

Eintrittspreise

Erwachsene: € 5,–
Ermäßigt: € 3,–
Jahreskarte: € 14,–
Freier Eintritt für alle bis 18!
 
Führungen: € 2,–
Abendveranstaltungen: € 5,–
Workshops:
(Schüler/-innen im Klassenverband: € 2,–)
€ 4,–
Kindergeburtstag: € 12,–

Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person.

Freien Eintritt ins GrazMuseum haben...
Der ermäßigte Preis gilt für...

Kontakt/Lage

GrazMuseum
Sackstraße 18
A-8010 Graz
grazmuseum@@stadt.graz.at
T +43 316 872-7600

Stadtarchiv
Schiffgasse 4
8020 Graz
stadtarchiv@@stadt.graz.at
T +43 316 872-7620

© GrazMuseum \ Sackstraße 18 \ A-8010 Graz \ T +43 316 872 7600 \ grazmuseum@@stadt.graz.at

Newsletteranmeldung