HomeProgrammeIn the GrazMuseum todayA Story of Graz

A Story of Graz

The permanent exhibition of the GrazMuseum is presented in a new and extended form: “A Story of Graz” illustrates the development of the Styrian state capital from the Middle Ages to 2003 from a both local and European perspective.
The conflict history of the genesis of the city, its demographic development, gender issues, and the transforming appearance of Graz are combined with present-day issues such as globalisation, migration, diversity, or urban codetermination and transport policy.
Two new gallery rooms shed light on Graz in the 20th century. Find yourself as a contemporary witness in the prize-winning permanent exhibition and discover your personal story of Graz.

Permanent Exhibition
Ground floor | GrazMuseum

Events

Sun, 29.04.2018
15.00
Stadtgeschichte in Bewegung
Themenführung Migration

Kommen, gehen, bleiben, weiterziehen - Stadtgeschichte ist immer auch eine Geschichte der Bewegung, des Zuzugs und des Wegzugs. Migration ist Teil der Geschichte von Graz. In dieser Dialogführung werden unterschiedliche Aspekte der Grazer Geschichte, vom sogenannten Vielvölkerstaat der Donaumonarchie bis hin zu heutigen Migrationsbewegungen beleuchtet. Ausgewählte Objekte machen die kulturelle, soziale und sprachliche Vielfalt von Graz sichtbar und sensibilisieren für das Verständnis von Migration als wesentlicher Teil der Stadtgeschichte.

€ 7,00 / € 5,00 erm. inkl. Eintritt | mit Jahreskarte nur € 2,00 | Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: € 2,00

Führungen und Workshops, Ausstellungen | GrazMuseum

Sun, 06.05.2018
15.00
Überblicksführung
durch "360 Graz | Eine Geschichte der Stadt"

Begeben Sie sich im GrazMuseum auf einen geführten Rundgang durch die Geschichte(n) der steirischen Hauptstadt. Heutige Themen wie Migration, städtische Mitbestimmung und Verkehrspolitik ziehen sich in der Ausstellung "360 GRAZ | Eine Geschichte der Stadt" durch die Konfliktgeschichte um das Werden der Stadt. Diskutieren Sie mit uns die Bedeutung der Ausstellungsobjekte und die Rolle der historischen Akteur/-innen. Vertiefen Sie sich in den Räumen zum 20. Jahrhundert und spüren Sie Ihrer persönlichen Graz-Geschichte nach.

€ 7,00 / € 5,00 erm. inkl. Eintritt | mit Jahreskarte nur € 2,00 | Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: € 2,00

Führungen und Workshops | GrazMuseum

Sun, 27.05.2018
15.0016.00
Immer wieder sonntags
Aktivführung für Familien

Hin und wieder erwachen sonntags die Figuren, Objekte und Bilder in unserer Ausstellung zum Leben. Da passiert ganz schön viel Geschichte. Begleiten Sie uns mit Ihrer Familie bei einer vergnüglichen Spurensuche durch das GrazMuseum. Wir laden Sie ein, die historischen Figuren mit uns und Ihren Kindern in einem Schattentheater zum Sprechen zu bringen und dabei den Blick auf die Grazer Stadtgeschichte mit zu steuern.

Ohne Anmeldung, für Jung und Alt, Groß und Klein, einfach mitgehen.

€ 7,00 / € 5,00 erm. inkl. Eintritt | mit Jahreskarte nur € 2,00 | Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: € 2,00

Führungen und Workshops | GrazMuseum

Sun, 17.06.2018
15.00
HIS/HER/YOUR Story
Themenführung Geschlechtergeschichte

Chancen und Rechte waren und sind in der Gesellschaft sehr ungleich verteilt. Der Blick auf Geschlechterverhältnisse vom Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert macht dies besonders deutlich. In der Themenführung betrachten wir ausgehend von Objekten der Grazer Stadtgeschichte und alltäglichen Erlebnissen, wie sich Bilder von Männlichkeit und Weiblichkeit gewandelt haben und welche persönlichen und politischen Kämpfe dem vorausgegangen, beziehungsweise gefolgt sind. 

Besucher/-innen bietet sich die Möglichkeit, einen genauen Blick auf gesellschaftliche Machtstrukturen im historischen und gegenwärtigen Graz zu werfen und Verbindungen zwischen Geschlecht, sozialer Position und historischem Kontext zu betrachten.

€ 7,00 / € 5,00 erm. inkl. Eintritt | mit Jahreskarte nur € 2,00 | Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: € 2,00

Führungen und Workshops, Ausstellungen | GrazMuseum

Thu, 21.06.2018
17.00
Heilige Hausfrauen Hausbesetzerinnen
Themenführung der Kuratorinnen durch „360 Graz“

Chancen und Rechte waren und sind in der Gesellschaft sehr ungleich verteilt. Der Blick auf die weiblichen Lebenswelten und Rollenbilder im Vergleich mit jenen der Männer vom Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert macht dies besonders deutlich.

€ 7,00 / € 5,00 erm. inkl. Eintritt | mit Jahreskarte nur € 2,00 | Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: € 2,00

Führungen und Workshops | GrazMuseum

More Events

Photo Gallery

Exhibition view "A Story of Graz" | GrazMuseum
Photos: Lena Prehal

Opening of the Exhibition "A Story of Graz" | 19.10.2016 | GrazMuseum
Photos: Lena Prehal

Free admission for everybody up to the age of 18

Visitor Informations

Opening Hours

Wed-Mon, 10 am-5 pm
(open every day except Tuesday)

Prices

Adults: € 5,–
Reduced: € 3,–
Annual ticket: € 14,–
Free admission for everybody up to the age of 18!
 
Guided tours: € 2,–
Evening events: € 5,–
Workshops:
(pupils together as a class: € 2,–)
€ 4,–
Children´s birthday: € 12,–

Contact/Location

GrazMuseum
Sackstraße 18
A-8010 Graz
grazmuseum@stadt.graz.at
T +43 316 872-7600

City Archive Graz
Schiffgasse 4
8020 Graz
stadtarchiv@stadt.graz.at
T +43 316 872-7620

© GrazMuseum \ Sackstraße 18 \ A-8010 Graz \ T +43 316 872 7600 \ grazmuseum@stadt.graz.at

Newsletter Registration